MwStrechner.com 4.0

schnell die Mehrwertsteuer
oder Netto Brutto ausrechnen

MwST Rechner Logo k

                  

Twitter mwstrechnercom

 

home

 

Umsatzst.-Voranmeldung

Kredit Rechner

Strom Rechner

Tagesgeld Rechner

 

Tagesgeld Vergleich

hohe Zinsen

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Konto

Mehrwertsteuer 2011

 

Partner

Prozentrechner

Kreditvergleiche

Impressum

 

 

 

 

 

KMwSt 2011 keine großen Änderungen

MwSt 2011

In Deutschland ändert sich an der Mehrwertsteuer 2011 nach jetzigem Kenntnisstand nicht. Möglich ist, dass sich das Bundesfinanzministerium entschließt bei den ermäßigten Steuersätzen aufzuräumen. Zur Disposition steht noch immer die Rücknahme der so genannten Hotel-Steuer. Auch einige Artikel wie Trüffel etc. steht eine Überprüfung des MwSt Satzes 2011 eventuell an. Ob sich allerdings noch 2011 etwas ändert ist aktuell nochj nicht absehbar.

Ansonsten gelten wie bisher für den überwiegenden Teil aller Waren die MwSt 2011 mit einem Satz von 19 Prozent und der ermäßigte MwSt Satz von 7%.

Wenn Sie die MwSt 2011 ausrechen möchten, oder die entsprechenden Bruttobeträge oder Nettobeträge wissen möchten, benutzen Sie bitte unseren MwSt Rechner 2011 (den Sie auf der Startseite vorfinden).

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den Berechnungen zur MwSt 2011.

 

Änderungen bei der Mehrwertsteuer erst 2013 erwartet

Der Mehrwertsteuersatz ist zwar in 2011 unverändert geblieben, von einer anderen wichtigen Größe kann das nicht behauptet werden: Die Inflationsrate. Zum Jahresende werden wohl satte +2,3% im Durchschnitt herauskommen.

Auch in 2012 ist es zu keiner Änderung des ermäßigten Steuersatzes gekommen. Und auch vor Ablauf der Legislaturperiode in 2013 wird das Finanzministerium daran nichts mehr ändern, wie in einem Rundschreiben verkündet wurde.

Erst nach der Bundestagswahl sollte, je nachdem, welche Parteien die Regierung bilden wird, sicherlich der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für das Gaststättengewerbe auf den Prüfstand kommen. Auch auf das eine oder andere Luxusgut, das aktuell noch mit 7% MwSt. zu haben ist, dürfte auf die Liste für den vollen Steuersatz gesetzt werden.

 

Die Qual der Wahl: Steuerklassen

Was sich alles bei den Steuerklassen ändert, kann auf einem der Steuerklassen Ratgeber recherchiert werde. Durch die richtige Kombination der Steuerklassen können Ehepaare schon zum Jahresanfang ihre Finanzen optimieren.

Tipps zur Mehrwertsteuer gibt es auf dieser Seite. Die Diskussion um die Ausnahmen bei der Mehrwertsteuer, wie beispielsweise Gänsepastete mit 7% Mehrwertsteuersatz wird den Bundestag auch in der nächsten Legislaturperiode begleiten.

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr

  Copyright 2011 ©     mwstrechner.com

 

Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen +

kostenlose Kreditkarte

Comdirect Girokonto mit Kreditkarte